Spielzeugqualitätskontrolle

Für den Erfolg “Spielzeugqualitätskontrolle” müssen insgesamt 30 Runden Spielzeukalypse gespielt werden. Ein Spiel hat 10 Runden. 

Dieser Erfolg ist sehr simpel, wenn man eine Gruppe aus mindestens 2-3 Spielern hat, am besten geht es jedoch mit einer Gruppe aus 5 Spielern. Gruppen für die Spielzeukalypse findet man im LFG unter Feste.

In der Spielzeukalypse muss man die herumstehenden Häuser und Bäume zerstören, wodurch man Schnee und Altmetall erhält, mit denen man Verteidigungsanlagen gegen die angreifenden defekten Spielzeuge bauen kann. Diese kann man auch mit weiterem Material aufwerten. Im Prinzip ist die Aktivität wie eine Art Tower Defender.

In der Mitte auf der Plattform stehen insgesamt 4 Dolyaks, die nicht von den Spielzeugen getötet werden dürfen. Verlieren die Dolyaks doch einmal Lebenspunkte, so kann man sie mit Heu, das hin und wieder auftaucht, heilen.

Belohnung:

  •   Erfolgspunkte
  • 1x